jazz 5

jazz-initiative bad kreuznach








Konzerte 2016 | Januar - Februar | März - April | Mai - Juni | Sept. - Okt.| Nov. - Dez.


Freitag, 23.September-20.30 Uhr |Johanna Borchert und Band |reinhören

Hanna Borchert

Johanna Borchert - vocal/ piano I Moritz Baumgärtner - drums I Peter Meyer - guitar I Jonas Westergaard - bass                                                                                                         

Sie ist ein neuer strahlender Stern am Jazzhimmel: Die Berlinerin Johanna Borchert und ihr flammendes rotes Haar. Für ihr erstes Soloalbum "FM Biography", gewann sie 2015 gleich den Jazz Echo für die beste Stimme. Klavier spielt sie seit den Kindertagen und hat dann später Komposition und Gesang studiert. Ihr Klanguniversum ist ein Mix aus Jazz, Pop und Avavtgarde, das an Laurie Anderson oder Björk denken lässt. Mit Moritz Baumgärtner an den Drums, Jonas Westergaard an dem E - Bass sowie Peter Meyer an der Gitarre hat Johanna Borchert eine ebenso verlässliche wie hochkarätige Working Band gefunden.






Freitag, 28.Oktober-20.30 Uhr |Joscho Stephan Trio |reinhören

Joscho Stephan

Joscho Stephan- sologitarre | Günter Stephan - rhythmusgitarre |  Volker Kamp - kontrabass 
Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton,mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Joscho Stephan in der internationalen Gitarristenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Er versteht es aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen herauszuragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär.